07 September 2015 0

Frankreich bietet Russland Aufhebung der Sanktionen an

Von William Horobin

Quelle: www.boerse-go.de

 Frankreichs Staatschef Francois Hollande hat dem Kreml die Aufhebung der Wirtschaftssanktionen angeboten. Als Bedingung nannte der Präsident am Montag während seiner halbjährlichen Pressekonferenz die Umsetzung der Minsker Vereinbarung, die für Frieden in der Ostukraine sorgen soll.

Foto: © commons.wikimedia.org/An authorized Youtube stream of the STRC Ukrainian television and radio broadcasting «UTR - TV channel»

Außerdem schlug Hollande ein neues Treffen im sogenannten Normandie-Format vor. Die Runde mit den beiden Präsidenten Russlands und der Ukraine, Bundeskanzlerin Angela Merkel und Hollande selbst soll nach seinen Vorstellungen vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 15. September zusammentreten. Das Vierer-Format hatten Merkel und Hollande ins Leben gerufen, um einen Krieg in der Ukraine zu verhindern. 


comments powered by Disqus